Ihr Sommer Traum-Urlaub in Reit im Winkl….

SOMMER…

Es gibt fast nichts, was es nicht gibt….überzeugen Sie sich auf dieser Seite von der Vielfalt der Reit im Winkler Aktivmöglichkeiten. Unterstehend haben wir die Wichtigsten zusammengefasst. Baden und Schwimmen werden Sie hier nicht finden… dafür gibt es einen ausführlichen Unterpunkt Badewinkl. Erleben Sie und Ihre Familie einen unvergesslichen „Sommer – Urlaub“ voll Aktivität und Erholung….willkommen im Reit im Winkl Traum – Urlaub.

Wandern

Reit im Winkl und Wandern zu erklären wäre fast als wenn man beschreiben müßte, daß Mercedes zu den besten Automarken gehört. Mit dem auf 125 km ausgebauten Wanderwegangebot gehört Reit im Winkl zu den TOP Wander-Destinationen in den Alpen. Ständige Pflege der Wanderwege, sehr gute Ausschilderung, Ausweisung von zertifizierten Premium-Routen, das alles macht Reit im Winkl zu dem Wanderparadies. Weitere Infos und Routenvorschläge erhalten Sie unter dem Unterpunkt Reit im Winkl Wanderparadies
Text © Gästehaus Bergwinkl/m.ruh

Nordic Walken

Was ist Nordic Walking? Nordic Walking hat seine Ursprünge in den skandinavischen Ländern, im Speziellen in Finnland. Entstanden ist diese Bewegungsform aus dem Sommertraining der Langläufer, die den klassischen Langlaufstil nachahmten. Daraus hat sich eine eigene Sportart entwickelt, die in den letzten Jahren immer mehr Personen anspricht.
Der Einsatz von Stöcken macht aus dem „normalen Walking“ – sprich aus dem alltäglichen Spazieren-Gehen – ein Training, bei dem zusätzlich zur Bein-bewegung auch die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird. Nordic Walking ist für ambitionierte Sportler ebenso geeignet wie für untrainierte oder ältere Menschen.
Der leicht zu erlernende Bewegungsablauf beansprucht nahezu die gesamte Muskulatur und führt zu einem erhöhtem Kalorienverbrauch und einem ausgezeichnetem Training des Herz-Kreislaufsystems. Neben den vielfältigen Formen des Ausdauertrainings beinhaltet Nordic Walking spezielle Kräftigungsübungen und Stretching.
Nordic Walken ist in Reit im Winkl ein besonderes Vergnügen. Schön angelegte und gepflegte Wanderwege sind bestens geeignet um diese Sportart in einer herrlichen Naturlandschaft zu betreiben. Es bleibt dem Sportler beim Nordic Walken auch Zeit, ab und zu ein wenig innezuhalten und die herrlichen Ausblicke zu genießen. Das Streckennetz Reit im Winkl bietet vom leichten (blau) bis zum schweren (schwarz) Trail alles was das Nordic Walker-Herz begehrt.
Text © Gästehaus Bergwinkl/m.ruh

Mountainbike

Das Gebiet um Reit im Winkl, mit der Winklmoosalm und dem Kaiserwinkl stellt eines der schönsten Mountainbike Reviere in den Alpen dar. Nicht nur der hartgesottene Höhenmetersammler sondern auch sportliche Familien kommen hier auf ihre Kosten. Landschaftliche Schönheiten, einsame Wege und Forststraßen, Badeseen, kulturelle Vielfalt und eine hervor-ragende Gastronomie runden das Rad Angebot ab.
Touren mit Ausgangspunkt Reit im Winkl:

Dorfrunde Reit im Winkl

Charakter: Leichte Rundtour durch fast alle Ortsteile von Reit im Winkl mit schönem Blick auf den Ort und seine Bergwelt
Einstufung: Leicht
Zeit: 1,5 Stunden
Länge: 12,5 Kilometer
Höhenmeter: 300
(Tour Nr. 1 im Mountainbike – Führer Bike im Winkl)

Seegatterl – Nattersbergalm – Hemmersuppenalm – Reit im Winkl
Charakter: Erschließt das schöne Almgebiet der Hemmersuppenalm mit herrlichem Chiemseeblick oberhalb der Hindenburghütte
Einstufung: Mittel
Zeit: 3 Stunden
Länge: 32 Kilometer
Höhenmeter: 600
(Tour Nr. 3 im Mountainbike – Führer Bike im Winkl)

Reit im Winkl – Klausenberg – Weißenstein – Straubinger Haus – Reit i. Winkl
Charakter: Anstrengende Mountainbiketour mit tollen Ausblicken und Möglichkeit einer Gipfelbesteigung
Einstufung: Anstrengend
Zeit: 4 Stunden
Länge: 30 Kilometer
Höhenmeter: 1000
(Tour Nr. 7 im Mountainbike – Führer Bike im Winkl)

Touren von der Winklmoosalm!

Roßhütte – Schwarzlofer – Steinplatte – Möseralm – Winklmoos
Charakter: Die schönste Radtour auf der Winklmoosalm, mit der Möglichkeit zur Gipfelbesteigung der Steinplatte
Einstufung: Anstrengend
Zeit: 3 Stunden
Länge: 20 Kilometer
Höhenmeter: 700
(Tour Nr. 13 im Mountainbike – Führer Bike im Winkl)

Heutal – Hochalm – Moarlack – Winklmoos
Charakter: Rundtour ins Heutal und zum Fuß des Sonntagshorns, des höchsten Berges der Chiemgauer Alpen (Gipfelbesteigung möglich)
Einstufung: Mittel
Zeit: 1,5 bis 4 Stunden
Länge: 11 bis 24 Kilometer
Höhenmeter: 650
(Tour Nr. 14 im Mountainbike – Führer Bike im Winkl)

Wildalm – Finsterbachalm – Dürrnbachalm – Winklmoos
Charakter: Schöne Rundtour durch Wälder auf die verschiedenen Almen mit immer wiederüberraschenden Ausblicken
Einstufung: Mittel
Zeit: 1,5 Stunden
Länge: 15 Kilometer
Höhenmeter: 400
(Tour Nr. 16 im Mountainbike – Führer Bike im Winkl)

Heutal – Friedlwirt – Eiblklamm – Schwarzbergklamm – Tanzanger – Winklmoos
Charakter: Beeindruckende Rundtour mit Abfahrten auf der Sonnenseite und Auffahrt durch das kühle wildromantische Unkenbachtal
Einstufung: Mittel
Zeit: 3,5 Stunden
Länge: 25,5 Kilometer
Höhenmeter: 550
(Tour Nr. 17 im Mountainbike – Führer Bike im Winkl)

Tanzanger – Schwarzbergklamm – Loferer Alm – Lofer – Waidring – Steinplatte
Charakter: Gewaltige Rundtour mti vielen Variationsmöglichkeiten und großartigen Einblicken in die Loferer Steinberge
Einstufung: Mittel – Anstrengend
Zeit: 4 bis 8 Stunden
Länge: 38 bis 71 Kilometer
Höhenmeter: 550 bis 1450
(Tour Nr. 18 im Mountainbike – Führer Bike im Winkl)

Text und Touren © TI Reit im Winkl

Golf

Die 18-Loch-Golfanlage des grenz-überschreitenden Golfclubs Reit im Winkl-Kössen ist die Nummer 1 der Golflandschaft in der Grenzregion Bayern/Tirol!
750 m über dem Meeresspiegel… So hoch oben erstreckt sich auf 70 Hektar die Golfanlage in einem idyllischen Tal mit atemberaubendem Blick auf die Chiemgauer Alpen und das Kaisergebirge. Der GC Reit ist der erste und einzige grenzüberschreitende Golfplatz Europas: Hier spielen Golfer ohne die einst trennende Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Sechs der 18 Löcher sind in Tirol und zwölf in Bayern.
Die ideale südseitige Hanglage und das einzigartige Ambiente der Anlage vermitteln ein ganz außergewöhnliches Flair und Lebensgefühl – eben Golf für Körper, Geist und Seele. Erleben Sie grenzenloses Golfvergnügen!
Golfclub Reit im Winkl e.V. 08640/798250

Text © Golfclub Reit im Winkl

Wer die Golfer Vielfalt und Abwechslung liebt findet in näherer Umgebung weitere landschaftlich herrlich gelegene Plätze. Angefangen in Kössen und Walchsee, über Waidring, Richtung Sankt Johann und Kitzbühel, aber auch im Chiemgau und Richtung Ruhpolding und Inzell wird der Golffan fündig.

Action Sommer

Von Reit im Winkl Kids Aktiv mit Abenteuer Natur bis zum gewerblich betriebenen Adventure-Club, von Raften über Freeclimbing bis zum Paragliden. Hier in der Ferienregion Reit im Winkl Kaiserwinkl finden Sie das alles, nur mit dem entscheidenden Vorteil, daß Sie hier eine der schönsten Landschaften in den Alpen gratis dazu bekommen. Zum Beispiel das Flieger-Eldorado für Drachen und Paraglider, der Unterberg in Kössen, nur wenige Kilometer vom Gästehaus Bergwinkl entfernt, bietet bei meist guten „Flug-Bedingungen“ unvergeßliche Eindrücke auch für Anspruchsvolle. Oder die Ache, an schönen Tagen ein beliebtes Ziel für alles was sich auf dem Wasser tummelt. Vom Spaßrafting bis zum Kajakfahren. Hier hat es Alles, von der gemütlichen Passage bis zum Strudel beim „Entenloch“. Entenloch?… ein natürliches Nadelöhr durch das sich die Ache in der Klamm bei Klobenstein zwängen muß. In alten Zeiten verloren an dieser, bei Hochwasser extrem gefährlichen Stelle, mehrere zum Tode verurteilte Straftäter ihr Leben beim Versuch Verklausungen durch Schwemmholz zu entfernen. Sie hätten mit dieser Tat ihre Todes- in eine lebenslange Strafe umwandeln können. Aber keine Angst…. Hochwasser ist bei uns „Gott sei Dank“ eine absolute Seltenheit.

Auch der Klettersportler finde hier sein optimales Betätigungsfeld. Ob Klettersteige, Klettergärten oder -halle. Allein 4 Alpine Klettergebiete finde Sie in einem Umkreis von ca. 25 km. Professionelle Hilfe erhalten Sie von unseren Reit im Winkler Bergführern. Die TI Reit im Winkl hat für Sie die wichtigsten Infos zum Klettern https://www.reitimwinkl.de/sommerurlaub/klettern-steinplatte-kletterwald zusammen gestellt.
Text © Gästehaus Bergwinkl/m.ruh

© Text Gästehaus Bergwinkl/Michael Ruh

 

A "herzliches Grüß Gott" im Bergwinkl